Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. Die Versandkosten sind teilweise abhängig von der gewählten Zahlungsart.

Vorkasse

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto.

Rechnung

Nur für Schulen, Behörden und im Handelsregister eingetragene Unternehmen nach Prüfung.

Nachnahme

Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit; der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks). Bei Nachnahme fallen zusätzlich 2,-- EUR Nachnahmegebühren an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind.

Lastschrift

Wir ziehen den Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung von Ihrem hinterlegten Bankkonto nach der getätigten Bestellung ein.

Wir versenden in in folgende Länder

Deutschland, Österreich & Schweiz
Versand in andere Länder auf Anfrage

Innerhalb von Deutschland erfolgt der Versand 100% kostenfrei!*

*gilt nicht für Express-Lieferungen

Versand ins Ausland

*Der Empfänger übernimmt die Kosten der Verzollung (sofern erforderlich).

Wichtig für Empfänger in der Schweiz ohne Zollkonto

Beim Versand in die Schweiz ist für den dort ansässigen Empfänger zu beachten, dass bei Pakettransporten mit einem Warenwert von mehr als 62,50 CHF eine Vorlageprovision anfällt. Sie wird für die Kapitalbereitstellung berechnet und beträgt 1,5 Prozent der Einfuhrabgaben, mindestens jedoch 8,00 CHF. Hinzu kommen jeweils Verwaltungsgebühren von 10,00 CHF. Diese Beträge werden von DPD Schweiz dem Empfänger (Importeur) jedoch nur dann in Rechnung gestellt, wenn dieser kein Zollkonto (ZAZ) besitzt. Für weitere Informationen oder eine Beratung steht Ihren Kunden in der Schweiz das dortige DPD Team telefonisch unter +41 848 373373 gern zur Verfügung.